KKO Alpinsport - Kajakladen Liefer- und Versandkosten

Frachtkosten sind für Deutschland und Österreich gelistet.
Für andere Ländern bitten wir unser Kontaktformular zu nutzen.
Ihre Bestellung wird schnellstmöglich ausgeliefert.

Pakete bis 30 kg und max. Länge von 200 cm innerhalb Festland Deutschland und Österreich
Ab 100 ¤ Bestellwert versenden wir kostenlos, ausgenommen Sperrgut und Speditionsfracht. Die Frachtkosten sind in der folgenden Tabelle gelistet.

Kajaks bis max. 500 cm innerhalb Festland Deutschland und Österreich.
Kanus und laminierte Kajaks (carbon u. glasfaser) sind Sondertransporte diese versenden wir nach Anfrage zum Tagespreis der Speditionen.

Für eine gewünschte Lieferung in andere Länder kontaktieren Sie uns bitte per email shop@kko-alpinsport.eu oder unserem Kontaktformular.


Versandkosten Pakete Festland Deutschland inkl. Mwst
 
Ab 100 ¤ Bestellwert bis 30 kg und max. 120 cm kostenlos
Unter 100 ¤ Bestellwert bis 30 kg und max. 120 cm 6 ¤
Sperrgut ab 120 cm bis max. 200 cm 12 ¤

Versandkosten PE Kajak Festland Deutschland inkl. Mwst
 
Kajak PE Kajak PE bis 2,99 Meter 50 ¤
Kajak PE Kajak PE ab 3,00 Meter 75 ¤

Versandkosten Pakete Österreich inkl. Mwst
 
Ab 100 ¤ Bestellwert bis 30 kg und max. 120 cm kostenlos
Unter 100 ¤ Bestellwert bis 30 kg und max. 120 cm 10 ¤
Sperrgut ab 120 cm bis max. 200 cm 15 ¤

Versandkosten PE Kajak Österreich inkl. Mwst
 
Kajak PE Kajak bis 2,99 Meter 75 ¤
Kajak PE Kajak ab 3,00 Meter 95 ¤

 

Zahlung

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
PayPal
Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal nennen wir unsere PP Daten in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Rechnung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur für Stammkunden aus Deutschland und Österreich
Barzahlung bei Abholung

Lieferung

Lieferungen erfolgen per Paketdienst oder Spedition an Ihre Anschrift oder DHL Packstation.
Lieferungen an Postfächer sind nicht möglich.
Der Versand ist nur in die Länder in der oben aufgezeigten Fracht- bzw. Versandkostentabelle möglich. Für andere Ländern bitten wir unser Kontaktformular zu nutzen.
Ihre Bestellung wird schnellstmöglich ausgeliefert.
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KKO Alpinsport, Lieblmühle 4 , 94051 Hauzenberg, deutschland ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Ausnahmen WiderrufsrechtDas Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.
Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 150 EUR innerhalb Deutschlands.
Die Höhe der Rücksendekosten betragen innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) bei per Paketdienst bei Ihnen angelieferter Ware 10 EUR je Paket,
Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 199 EUR aus Österreich.
Die Höhe der Rücksendekosten betragen aus Österreich bei per Paketdienst bei Ihnen angelieferter Ware 15 EUR je Paket. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Bei einer Retoure oder Teilretoure verfällt der Anspruch auf Prämienartikel, wenn durch den Wert der zurückgesandten Artikel die Wertgrenze des Prämienartikels unterschritten wird. Wird die Prämie nicht zurück gesendet, muss sie mit dem aktuellen Preis im Shop bezahlt werden.